Solar Powers e.V. wird Bürgerenergieprojekt 2018

Solar Powers ist zum Bürgerenergieprojekt des Jahres 2018 gekürt worden. Der Wettbewerb wurde vom Bündnis Bürgerenergie e.V. ausgerufen. Unter den vielen tollen Projekten, die sich beworben haben, ist Solar Powers eins der drei gekürten Projekte. Die Preisverleihung fand am 24.11 in Lutherstadt-Wittenberg statt. Neben der Auszeichnung erhalten wir ein Beratungsstipendium, um unsere Arbeit für die […]

Mehr lesen »

Solar Powers e.V. bekommt Deutschen Solarpreis 2018 verliehen!

15.09.2018. In Bonn findet die Preisverleihung des Deutschen Solarpreises statt. Mit dem von Eurosolar (www.eurosolar.org) jährlich verliehenden Preis werden Solarprojekte in verschiedenen Kategorien gewürdigt. Wir freuen sehr, dass Solar Powers dieses Jahr in der Kategorie „lokale oder regionale Vereine/Gemeinschaften“ überzeugen konnte. Drei unserer Vereinsmitglieder sind nach Bonn gereist, um den Preis entgegen zu nehmen. Es […]

Mehr lesen »

Solar Powers ist als Förderprojekt des Monats November durch das Grüner Strom Label ausgezeichnet worden

Unser Verein ist als Förderprojekt des Monats November vom Gründer Strom Label ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung gab es ebenfalls eine finanzielle Förderung, die wir bereits letztes Jahr erhielten und in die Errichtung unserer PV-Anlage auf dem Bibliotheksdach investierten. Hier geht es zum Förderprojekt des Monats auf der Gründer Strom Lable Homepage. Vielen Dank an […]

Mehr lesen »

just in time!

Am Freitag wurde der Einspeisezähler gesetzt und die Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen… und dann vermeldet unsere Technik-Crew: „Letzte Einstellungen am Wechselrichter angepasst. wir speisen im Moment mit ~16kW elektrischer Leistung in das TU-Netz ein!“ Unser Monitoring-System muss nun noch in das Datennetzwerk der TU eingepflegt werde aber wir sind zuversichtlich, dass wir dies bis Montag […]

Mehr lesen »

Einweihungsfeier unserer ersten PV-Anlage

Die PV-Anlage ist auf dem Dach, es ist alles angeschlossen und sobald der Zähler in den nächsten Tagen gesetzt wird läuft unsere Photovoltaikanlage und speist Strom in das TU-Netz. Wir freuen uns nach 3 Jahren harter Arbeit den ersten Meilenstein für die Umsetzung Erneuerbarer Energien am Campus Charlottenburg der TU Berlin. Mit einer Eröffnungsfeier am […]

Mehr lesen »

Und ein riesiges Dankeschön geht an die Energiewerke Schönau!!

Und nochmals kommen die Energiewerke Schönau zur Hilfe: Sie übernehmen den Rest der ausstehenden Kosten und ermöglichen uns nun wirklich alles zu Ende zu bringen, inklusive dem Monitoring-Display im Foyer der Bibliothek! Ein großes Dankeschön von Solar Powers an die EWS – Elektrizitätswerke Schönau die mit Ihrer Unterstützung das noch fehlende Budget spenden! Wir haben […]

Mehr lesen »

Umwelt- und Naturschutzamt Charlottenburg-Wilmersdorf unterstützt Solar Powers

Die Solar Powers-Baustelle ist fast abgeschlossen. Die erste Solaranlage, die grüne Energie in das Uni-Mittelspannungsnetz einspeist und somit einen Beitrag zur Stromversorgung der TU aus regenerativen Quellen leistet, ist auf dem Dach der Zentralbibliothek. Um unser Projekt abschließen zu können fehlen uns aktuell doch noch einige Gelder! Grund für die zusätzlichen Kosten ist zum Einen […]

Mehr lesen »

Update Projektstand „Sonne fördert Bildung!“

Die erste Solaranlage, die grüne Energie in das Uni-Mittelspannungsnetz einspeist und somit einen Beitrag zur Stromversorgung der TU aus regenerativen Quellen leistet, ist auf dem Dach der Zentralbibliothek. In der Zeit vom 14. bis 25.11.2016 wurde die Anlage aufgebaut. Auch hierbei setzte der Verein auf das Engagement von Studierenden. Auf diese Weise konnte der Bau […]

Mehr lesen »

Immer mehr Module bekommen eine Pat*innenschaft

wir möchten uns recht herzliche bei der AG WiIng der TU Berlin und beim WiWi-Cafe für die Unterstützung von Solar Powers bedanken. Danke, dass ihr Modul-Pat*innenschaften übernommen habt! Wir haben inzwischen die erste Anlage fast komplett fertig gestellt und speisen hoffentlich bald den ersten Solar Powers Strom in das Uni-Stromnetz… stay tuned!

Mehr lesen »