Das Team

Das Solar Powers e.V. Team entstand aus den Energieseminar-Projekt „Erneuerbare Energien für die TU – eine Machbarkeitsstudie“ und dem Folgeprojekt „Solar Powers“. Nach Abschluss der beiden studentischen Projekte arbeiten heute alle Beteiligten auf ehrenamtlicher Basis weiter an der Umsetzung und für den Projektabschluss „Sonne fördert Bildung“.

fill_730x380_IMG_3888

Unser Team besteht derzeit aus folgenden Personen: Nils (nicht auf dem Foto), Anna (nicht auf dem Foto), Sven (Dritter von links), Marina (Zweite von links), Aleksandra (Erste von rechts), Andrea (Zweite von rechts), Christoph (Erster von Links), Jan (nicht auf dem Foto)

Wir haben uns aktuell in folgenden Arbeitsgruppen organisiert, um effektiv an der Umsetzung unseres Projekts zu arbeiten:

AG Projektierung

AG Finanzierung

AG Öffentlichkeitsarbeit (Beschreibung folgt)

AG Rechtliches (Beschreibung folgt)

 

Die Gruppe des Energieseminar-Projekts „SolarPowers“

In der Vergangenheit hat die Gruppe des Energieseminar-Projekts „Solar Powers“ einen großen Einfluss auf den Fortschritt des Projekts gehabt und soll an dieser Stelle nochmals vorgestellt werden:

„Solar Powers“ war ein Seminar an der Technischen Universität Berlin. Die Teilnehmer*innen kamen aus verschiedenen Universitäten, Hochschulen, Fakultäten und Fachbereichen.

Solar Powers Gruppenfoto

Um strukturiert und effektiv arbeiten zu können, war die Gruppe in verschiedene Arbeitsgruppen unterteilt. Jede AG beschäftigte sich mit einem wichtigen Aspekt des Projektes, so gab es neben der großen Gruppe auch einzelne Expert*innenteams.

AG Finanzen

Die AG Finanzen befasste sich mit dem Finanzierungsmodell und der Aquise von Sponsor*innen.

Mitglieder (v.l): Simeon, Bon, Marina, Sven, Torben

AG Finanzen

Mitglieder (v.l.): Simeon, Bon, Marina, Sven, Torben

AG Projektierung

Die Projektierungs-AG beschäftigte sich mit der konkreten technischen Umsetzung der Photovoltaik-Anlage für die TU. Die Mitgleider erarbeiteten Pläne und kläreten wichtige Basisinformationen wie beispielsweise: Welche Dachfläche können wir nutzen? Wie viele Solarmodule benötigen wir? Welchen Ertrag werden wir erzielen?

AG Projektierung

Mitglieder (v.l.): Raphaela, Simon, Luca, Manuel, Andrea, Aleksandra

AG Öffentlichkeitsarbeit

Die AG Öffentlichkeitsarbeit fungierte als Pressestelle des Projektes. Alle Mitglieder kümmerten sich um die Darstellung von Solar Powers nach außen. Neben der Interaktion mit ähnlichen bereits bestehenden Projekten zählte es zu ihren Aufgaben, die Facebook-Fanpage und den Blog zu pflegen.

AG Öffentlichkeitsarbeit

Mitglieder (v.l.): Koray, Anabell, Ties, Ugur

AG Verein und Verträge

Die AG Verein und Verträge hatte zur ersten Priorität, einen Verein als Träger der Photovoltaik-Anlage zu gründen. Dies war besonders wichtig, um später Verträge mit Sponsor*innen und  der TU Berlin aufsetzen zu können.

Mitglieder: Saskia, Argyrios, Till, Nikolei

Solar Powers sagt Danke!

Follow Us

facebook

Kategorien