Solar Powers Blog

Solar Powers kurz vor dem ersten Etappenziel

Hallo liebe Freund*innen der Sonne,

nach einer längeren Sommerpause sind wir nun wieder voller Energie am Start und es gibt einige Neuigkeiten zu berichten!

Wir sind in den allerletzten Zügen der Finanzierungsphase und bereiten uns mittlerweile auf den Aufbau der Anlage vor. Dieser wird, wenn alles gut läuft hoffentlich Ende Oktober 2016 stattfinden.

Nachdem wir eine Geldspende von den Elektrizitätswerken Schönau (EWS) erhalten und den Wechselrichter von der Firma SMA gespendet bekommen haben, sind wir unserem Ziel, einer ersten PV-Anlage auf einem Dach der TU Berlin, endlich ganz nahe.

Zudem wurden let1zten Montag die Kooperation mit NATURSTROM und dem Grünen Strom Label auch schriftlich vereinbart. Außerdem sind die vertragliche Absicherung mit der Universität sowie die nötigen Versicherungen für die Anlage in trockenen Tüchern. Der Wechselrichter wird diese Woche angeliefert und die PV-Module werden nun auch bestellt.

3

Wir sind überglücklich, was wir alles erreicht haben und freuen uns jetzt auf die nächste Etappe: der Aufbau der Anlage!

 

 

 

Dafür haben wir ein tolles Team zur Hand: KanTe (Kollektiv für angepasste Technik) und natürlich Mounting Systems, die die Unterkonstruktion der Anlage gespendet haben. Zusammen mit unseren Partnern und der TU werden wir in den nächsten Wochen die Bauplanung festlegen und wichtige Punkte zum Aufbau abklären.

Ein großer Dank an alle, die uns bisher unterstützt haben und weiterhin unterstützen, an alle Spender*innen und alle, die uns immer wieder helfen!:)

Zum Schluss noch ein Aufruf: Uns fehlen noch die letzten 1.000 Euro, die für einen Bildschirm zum Monitoring der Anlage angesetzt sind.

Gerne könnt ihr uns mit noch einer kleinen oder auch großen Spende helfen, wir würden uns riesig freuen!:) Unsere Bankverbindung lautet:

Solar Power e.V.
Bank: GLS Gemeinschaftsbank
Konto-Nr: 1179267200
BLZ: 43060967
IBAN: DE68 4306 0967 1179 2672 00

Eine Spende nehmen wir natürlich auch unter der betterplace Kampagne: https://www.betterplace.org/de/projects/35465-sonne-fordert-bildung jederzeit an.
Wir freuen uns sehr!

Mit sonnigen Grüßen

Euer Solar Powers Team

Veröffentlicht in Allgemein

Solar Powers und PSD ZukunftsPreis 2016

Liebe Freund*innen und Unterstützer*innen!

Der Solar Powers e.V. braucht Deine Stimme für den PSD ZukunftsPreis 2016!

http://www.psd-zukunftspreis.de/profile/solar-powers-e-v/

…mit jedem Klick bringst Du uns unter die Top 10 und somit auch in das Finale! Und das täglich, denn die Stimmen werden für jeden Tag gezählt.

Inzwischen befinden wir uns im Endspurt der Finanzierung und können jede Unterstützung gebrauchen! Die ersten Verträge sind gemacht, die ersten Materialien stehen zur Verfügung und KanTe – das Kollektiv für angepasste Technik übernimmt die Bauausführung. weiterlesen…

Solltest Du mehr als ein paar Klicks für uns übrig haben, freuen wir uns auch über eine Spende. Ganz einfach und bequem über betterplace.org

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Das Team von Solar Powers

Veröffentlicht in Allgemein

Endspurt!

Durch finanzielle Unterstützung von verschiedenen Seiten (Privatpersonen, Unternehmen aus der Branche der Regenerativen Energien und  Stiftungen) befinden wir uns kurz vorm Zieleinlauf der Spenden- und Fördermittelwerbung. Auch wenn laut unserer Betterplace-Kampagne noch gute 20.000 Euro für den Baubeginn ausstehen: Alles mitgerechnet fehlen noch 9.000 Euro. Im Verhältnis zu den anfänglichen gut 40.000 Euro ein Witz!

Zusätzlich liegt uns jetzt endlich der Vertrag mit der TU Berlin vor, in dem die Vergütung für den gelieferten Strom und die Nutzung der Dachfläche des  Bibliotheksgebäudes geregelt werden. Das Kollektiv für angepasste Technik – KanTe (https://kante.info) ist von uns mit der Ausführungsplanung beauftragt und kümmert sich um Detailfragen und die Vorbereitung für den Bau. Zusammengefasst heißt das: Sobald das restliche Geld da ist, starten wir durch! Darum seid ihr jetzt gefragt. Fallen euch Menschen oder Unternehmen ein, die uns auf den letzten Metern finanziell unter die Arme greifen können? Vielleicht könnt ihr euch ja auch selbst vorstellen, uns noch einmal zu unterstützen. Wir sind offen für Ideen und Inspiration und sprühen vor Tatendrang!

juhuuuuu, es geht abbb!

Veröffentlicht in Allgemein

Solar Powers wirbt mit Sonnenblumenstand in der TU

Solar Powers arbeitet neben allen Projektaufgaben (für eine Umsetzung der ersten Photovoltaik-Anlage auf den TU-Berlin Dächern)  auch daran, innerhalb der TU Berlin vor allem bei den Studierenden und Bediensteten bekannter zu werden!

Während der großen Abschlussveranstaltung aller Energieseminar-Projekte waren wir mit einem Sonnenblumenstand vertreten. Alle Gäste und Studis konnten sich eine Sonnenblume mit nach Hause nehmen und sich über die Aktivitäten von SolarPowers e.V. informieren. Spenden haben wir dort auch gesammelt: 67€ sind fast ein halbes Modul und ein netter Nebeneffekt unserer Werbekampagne im KT-Gebäude der TU Berlin!

image

Wir nähern uns unserem ersten Zwischenziel immer mehr und hoffen, dass unsere Solaranlage Ende dieses Sommers den ersten Strom ins TU-Netz einspeist!

Wir bleibe dran!

Euer SolarPowers-Team

Veröffentlicht in Allgemein

Valentin Software GmbH übernimmt zwei Modulpatenschaften!

Die Valentin Software GmbH übernimmt zwei Modul-Patenschaften. Hiermit möchten wir uns vielmals und rechtherzlich dafür bedanken! So kommen wir unserem Ziel immer ein Stück näher und es ist toll, dass sie unsere Projektidee unterstützenswert finden!

 

Photovoltaik_Patin_150616

Veröffentlicht in Allgemein

Dachbegehung mit Haftreibungsprüfung

Letzten Montag haben wir eine Dachbegehung mit dem Ingenieur Frank Heymann von Mounting Systems gemacht, da eine Haftreibungsprüfung des Dachuntergrunds des Bibliotheksgebäudes anstand.

Frank Heymann lobte den Zustand des Daches und die Haftreibung sieht so gut aus, dass nun sogar weniger Gewicht zum Beschweren der Unterkonstruktion benötigt werden muss, als ursprünglich angedacht war.

Hier noch ein paar Bilder:

Wir freuen uns, dass Mounting System zufrieden ist und weiter geht’s mit den nächsten Tasks, um endlich unser ersten Pilotanlage näher zu kommen.

 

Veröffentlicht in Allgemein

Naturstrom unterstützt unser Projekt! Vielen Dank!

Ein großes Dankeschön von Solar Powers an  Naturstrom, die mit Ihrer Unterstützung über 10.000 Euro eine großen Schritt in Richtung Umsetzung ermöglichen! Wir haben uns sehr darüber gefreut und möchten hiermit vielen, vielen Dank sagen!naturstrom-logo

Wie genau erfahrt ihr auf deren Homepage!

Viel Spaß beim Lesen,

Euer SolarPowers-Team

 

Veröffentlicht in Allgemein

Solar Powers Artikel in der Zeitschrift „Energiezukunft“

Die Zeitschrift Energiezukunft hat einen spannenden Artikel über Solar Powers veröffentlicht.

Viel Spaß beim Lesen!

Wir würden uns weiterhin über Unterstützung freuen und hoffen, dass wir noch diesem Sommer unsere erste Photovoltaik-Anlage auf den Dächern der Tu installieren können. Derzeit sieht es ziemlich gut dafür aus uns fehlt aber noch etwas Geld dafür! Wir freuen uns über eure Unterstützung!

 

Veröffentlicht in Allgemein

EB 104 wird neue Modul-Patin

Hiermit möchten wir der recht herzlich bei der Studierendenintiative EB 104 bedanken!

Danke, dass ihr die Pat*innenschaft für zwei Module übernommen habt!

Wir hoffen, dass euch die ausgewählten Module recht sind und wir freuen uns darüber, eine so tolle Initiative auf unserer Dankestafel erwähnen zu dürfen, sobald die PV-Anlage errichtet ist!

 

Photovoltaik_Patin_28416

Und ja….  ihr seid wirklich die GUTEN :-)

Veröffentlicht in Allgemein

Solar Powers gewinnt den Studenten-Umweltpreis

Die Deutsche Umweltstiftung hat in diesem Jahr zum ersten Mal den „Studenten-Umweltpreis“ – kurz STUPS – verliehen.

Nachdem wir uns Anfang des Jahres beworben hatten, konnten wir euch im März berichten, dass unser Projekt sich im Halbfinale befand. Jetzt ist die endgültige Entscheidung bei uns eingegangen: Gemeinsam mit einem anderen Projekt haben wir gewonnen! Das Preisgeld in Höhe von 500 Euro bringt uns wieder ein Stück voran auf dem langen Weg das Anlagenbaus auf dem Dach der TU Bibliothek. Gleichzeitig freuen wir uns sehr darüber, von einer so renommierten Organisation wie der Deutschen Umweltstiftung Anerkennung und Motivation für unsere Arbeit mit Solar Powers zu erhalten!

Wenn wir sie von unserem Vorhaben überzeugen konnten, schaffen wir den Rest auf jeden Fall auch noch!

Veröffentlicht in Allgemein

Solar Powers sagt Danke!

Follow Us

facebook

Kategorien